29.Oktober: Matze, Kebab und Sauerkraut

Der Ausstrahlungstermin der kurzweiligen Culture-Clash-Komödie mit Franz Dinda, Christine Eixensberger und Omar El-Saeidi steht fest: Donnerstag, 29. Oktober 2020 – 20:15 / ZDF Hier geht´s zur Filminfo…. 

Der Ausstrahlungstermin der kurzweiligen Culture-Clash-Komödie mit Franz Dinda, Christine Eixensberger und Omar El-Saeidi steht fest:

Donnerstag, 29. Oktober 2020 – 20:15 / ZDF

Hier geht´s zur Filminfo….

26.Okober: Das Tal der Mörder

Ein erneutes Wiedersehen zwischen Fritz Karl und Franz Dinda. Dieses Mal als Vater und Sohn und vor allem: Als potenzielle Mörder: Montag, 26.Oktober 2020 – 20:15 Uhr / ZDF Hier geht´s zur Filminfo… 

Ein erneutes Wiedersehen zwischen Fritz Karl und Franz Dinda. Dieses Mal als Vater und Sohn und vor allem: Als potenzielle Mörder:

Montag, 26.Oktober 2020 – 20:15 Uhr / ZDF

Hier geht´s zur Filminfo…

Ronny&Klaid auf DVD und im Stream

„Ronny & Klaid“ kann ab sofort als DVD, Blu-Ray oder Stream bestellt bzw. gekauft werden. Entweder bei Amazon Prime… Oder bei Apple TV Oder bei Telekom Magenta 

„Ronny & Klaid“ kann ab sofort als DVD, Blu-Ray oder Stream bestellt bzw. gekauft werden.

Entweder bei Amazon Prime

Oder bei Apple TV

Oder bei Telekom Magenta

16. Festival des deutschen Films Ludwigshafen

RELAUNCH WEBSITE

Herzlich Willkommen auf der neu gestalteten Website von Franz Dinda, die nun auch den aktuellen Anforderungen mobiler Kompatibilität enstpricht. Wie gewohnt finden Sie hier alle Wirkensbereiche Dindas, die für Sie organisiert, strukturiert und nutzerfreundlich aufgezeigt werden. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Entdecken der Inhalte und freuen uns über Ihre Anregungen und Rückmeldungen.

MUSIKALISCHE LESUNG MIT TILL BRÖNNER

Ber­lin. Im Rah­men sei­nes En­ga­ge­ments im Daim­ler „be a mover“ Netz­werk be­such­te Schau­spie­ler Franz Dinda mit Star-Trom­pe­ter Till Brön­ner am 15.06.20 Ber­li­ner Blin­den­wohn­stät­ten, um mit einem „Le­sungs­kon­zert“ den Be­su­chern eine Freu­de zu be­rei­ten. Die Idee für diese au­ßer­ge­wöhn­li­che Ak­ti­on ent­wi­ckel­te Franz Dinda aus dem Be­dürf­nis her­aus, in die­sen spe­zi­el­len Zei­ten einen so­li­da­ri­schen Bei­trag leis­ten zu (...) 

Ber­lin. Im Rah­men sei­nes En­ga­ge­ments im Daim­ler „be a mover“ Netz­werk be­such­te Schau­spie­ler Franz Dinda mit Star-Trom­pe­ter Till Brön­ner am 15.06.20 Ber­li­ner Blin­den­wohn­stät­ten, um mit einem „Le­sungs­kon­zert“ den Be­su­chern eine Freu­de zu be­rei­ten. Die Idee für diese au­ßer­ge­wöhn­li­che Ak­ti­on ent­wi­ckel­te Franz Dinda aus dem Be­dürf­nis her­aus, in die­sen spe­zi­el­len Zei­ten einen so­li­da­ri­schen Bei­trag leis­ten zu wol­len. Daim­ler und das „be a mover“ Netz­werk waren hier­für von An­fang an der idea­le Part­ner. „Die „be a mover“ In­itia­ti­ve zielt dar­auf ab, unser Mit­ein­an­der krea­tiv zu för­dern und mit gutem Bei­spiel vor­an­zu­ge­hen. Genau das wol­len wir mit die­ser Ak­ti­on er­rei­chen und damit den­je­ni­gen eine Freu­de be­rei­ten, die die­ser Tage be­son­ders schwer in den Ge­nuss kul­tu­rel­ler Ver­an­stal­tun­gen kom­men. Und ich bin na­tür­lich be­son­ders glück­lich dar­über, dass sich mit Till Brön­ner einer der re­nom­mier­tes­ten Mu­si­ker un­se­res Lan­des be­reit er­klärt hat, Teil die­ser klei­nen aber fei­nen eh­ren­amt­li­che Ak­ti­on zu sein.“ Ins­ge­samt be­such­ten Dinda und Brön­ner zwei Blin­den­wohn­stät­ten in Wei­ßen­see und Span­dau. Dinda las Kurz­tex­ten von Ste­fan Zweig und Kurt Tuchol­s­ky, wäh­rend Till Brön­ner ihn mu­si­ka­lisch be­glei­te­te. „Für un­se­re Be­woh­ner war das „Le­sungs­kon­zert“ ein wirk­lich ein­ma­li­ges Er­leb­nis. In der der­zei­ti­gen Si­tua­ti­on ist es für alle schwie­rig kul­tu­rel­le Ver­an­stal­tun­gen zu be­su­chen. Umso mehr, wenn man ein Han­di­cap hat. Daher sind wir Franz, Till und na­tür­lich auch Daim­ler sehr dank­bar, dass sie uns mit die­ser Ak­ti­on be­glückt haben,“ sagt Herr Fi­scher, Lei­ter der Blin­den­wohn­stät­te Span­dau

Dreharbeiten / Termine für März bis August abgesagt

Die eigentlich für März bis Mai 2020 geplanten Dreharbeiten zum „Kroatienkrimi IX – Jagd auf einen Toten“, die in Deutschland und Kroatien stattfinden sollten, wurden aufgrund der bekannten Umstände leider abgesagt. Ebenso sämtliche anderen Termine. Bleiben Sie gesund! Um allen Betroffenen die Wartezeit etwas angenehmer zu gestalten, liest Ihnen Franz Dinda täglich Kurzgeschichten auf seinem (...) 

Die eigentlich für März bis Mai 2020 geplanten Dreharbeiten zum „Kroatienkrimi IX – Jagd auf einen Toten“, die in Deutschland und Kroatien stattfinden sollten, wurden aufgrund der bekannten Umstände leider abgesagt. Ebenso sämtliche anderen Termine. Bleiben Sie gesund!

Um allen Betroffenen die Wartezeit etwas angenehmer zu gestalten, liest Ihnen Franz Dinda täglich Kurzgeschichten auf seinem Instagram-Kanal vor.

Hören Sie gerne rein unter #kommmitmirinskopfkino

Das Boot – Staffel II

München – Sky und Bavaria Fiction haben heute den ersten offiziellen Trailer zur zweiten Staffel der Erfolgsserie „Das Boot“ veröffentlicht. Die Ausstrahlung der neuen Episoden startet am 24. April um 20:15 Uhr auf Sky 1 HD in Doppelfolgen, sowie im Stream auf Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q auf Abruf. Parallel dazu gibt (...) 

München – Sky und Bavaria Fiction haben heute den ersten offiziellen Trailer zur zweiten Staffel der Erfolgsserie „Das Boot“ veröffentlicht. Die Ausstrahlung der neuen Episoden startet am 24. April um 20:15 Uhr auf Sky 1 HD in Doppelfolgen, sowie im Stream auf Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q auf Abruf. Parallel dazu gibt es wöchentlich die jeweils folgenden zwei Episoden als Preview auf Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q auf Abruf.

Die Regie in Staffel zwei führen Matthias Glasner („Blochin“, „Der Freie Wille”) und Rick Ostermann („Wolfskinder“). Das Drehbuch verfassten Head-Autor Colin Teevan („Rebellion“), Matthias Glasner, Tim Loane und Laura Grace, Directors of Photography sind David Luther, Gewinner des Deutschen Fernsehpreis und des Deutschen Kamerapreis für die erste Staffel „Das Boot“, und Philipp Blaubach.

Neuzugänge im Cast sind Clemens Schick („Casino Royale“), Thomas Kretschmann („Avengers: Age of Ultron“, „Ballon“), Rochelle Neil („Terminator: Dark Fate“), Ulrich Matthes („Der Untergang“), Paul Bartel („Les Petits Princes“) Michael McElhatton („Game of Thrones“) und Sebastian Hülk („Das Weiße Band“). Wiederkehrende Darsteller sind Vicky Krieps, die für ihre schauspielerische Leistung in der ersten Staffel mit dem Deutschen Fernsehpreis und einer Goldenen Nymphe ausgezeichnet wurde, Tom Wlaschiha, Rick Okon, Vincent Kartheiser, Fleur Geffrier, Thierry Frémont, Rainer Bock, Leonard Scheicher, Robert Stadlober, Franz Dinda, Stefan Konarske, Leon Blaschke und Pit Bukowski.

Produzenten von „Das Boot“ sind Moritz Polter („Spotless“, „Freud“), Oliver Vogel („Dengler“, Soko Stuttgart“) und Jan S. Kaiser („Hotel Lux“, „Brecht“) für Bavaria Fiction, sowie Marcus Ammon und Frank Jastfelder für Sky Deutschland. Julia Jaensch (Bavaria Fiction) und Andreas Perzl (Sky Deutschland) fungieren als Producer. Den Weltvertrieb verantwortet NBC Universal Global Distribution.

Trailer und weitere Details unter sky.de

Freitag, 17.01.20 – Das Erste: WWDS?

Luise Heyer und Franz Dinda waren erstamalig zu Gast in der beliebten Quizshow „Wer weiß denn sowas?“. 

Sendetermin: Freitag, 17.01.20 – 18.00 Uhr / Das Erste  

Erfahren Sie mehr auf daserste.de

„Das Boot“: Ab dem 03.01.20 Free-TV-Premiere / ZDF

„Das Boot“ bleibt weiter auf Erfolgskurs. Nachdem die achtteilige Sky-Produktion Ende letzten Jahres seine erfolgreiche Pay-TV-Premiere gefeiert hat und in über 100 Länder lizenziert wurde, hat jetzt das ZDF die prominenten Sendetermine für die Premiere im Free-TV bekannt gegeben: Freitag, 3. Januar, 20.15 Uhr; ZDF: Episode 1+2Samstag, 4. Januar, 22.00 Uhr, ZDF: Episode 3+4Sonntag, 5. Januar, 22.15 Uhr, ZDF: Episode 5+6Montag, (...) 

„Das Boot“ bleibt weiter auf Erfolgskurs. Nachdem die achtteilige Sky-Produktion Ende letzten Jahres seine erfolgreiche Pay-TV-Premiere gefeiert hat und in über 100 Länder lizenziert wurde, hat jetzt das ZDF die prominenten Sendetermine für die Premiere im Free-TV bekannt gegeben:

  • Freitag, 3. Januar, 20.15 Uhr; ZDF: Episode 1+2
  • Samstag, 4. Januar, 22.00 Uhr, ZDF: Episode 3+4
  • Sonntag, 5. Januar, 22.15 Uhr, ZDF: Episode 5+6
  • Montag, 6. Januar, 22.15 Uhr, ZDF: Episode 7+8

Erfahren Sie mehr unter zdf.de