Das Boot – Staffel II

München – Sky und Bavaria Fiction haben heute den ersten offiziellen Trailer zur zweiten Staffel der Erfolgsserie „Das Boot“ veröffentlicht. Die Ausstrahlung der neuen Episoden startet am 24. April um 20:15 Uhr auf Sky 1 HD in Doppelfolgen, sowie im Stream auf Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q auf Abruf. Parallel dazu gibt (...) 

München – Sky und Bavaria Fiction haben heute den ersten offiziellen Trailer zur zweiten Staffel der Erfolgsserie „Das Boot“ veröffentlicht. Die Ausstrahlung der neuen Episoden startet am 24. April um 20:15 Uhr auf Sky 1 HD in Doppelfolgen, sowie im Stream auf Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q auf Abruf. Parallel dazu gibt es wöchentlich die jeweils folgenden zwei Episoden als Preview auf Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q auf Abruf.

Die Regie in Staffel zwei führen Matthias Glasner („Blochin“, „Der Freie Wille”) und Rick Ostermann („Wolfskinder“). Das Drehbuch verfassten Head-Autor Colin Teevan („Rebellion“), Matthias Glasner, Tim Loane und Laura Grace, Directors of Photography sind David Luther, Gewinner des Deutschen Fernsehpreis und des Deutschen Kamerapreis für die erste Staffel „Das Boot“, und Philipp Blaubach.

Neuzugänge im Cast sind Clemens Schick („Casino Royale“), Thomas Kretschmann („Avengers: Age of Ultron“, „Ballon“), Rochelle Neil („Terminator: Dark Fate“), Ulrich Matthes („Der Untergang“), Paul Bartel („Les Petits Princes“) Michael McElhatton („Game of Thrones“) und Sebastian Hülk („Das Weiße Band“). Wiederkehrende Darsteller sind Vicky Krieps, die für ihre schauspielerische Leistung in der ersten Staffel mit dem Deutschen Fernsehpreis und einer Goldenen Nymphe ausgezeichnet wurde, Tom Wlaschiha, Rick Okon, Vincent Kartheiser, Fleur Geffrier, Thierry Frémont, Rainer Bock, Leonard Scheicher, Robert Stadlober, Franz Dinda, Stefan Konarske, Leon Blaschke und Pit Bukowski.

Produzenten von „Das Boot“ sind Moritz Polter („Spotless“, „Freud“), Oliver Vogel („Dengler“, Soko Stuttgart“) und Jan S. Kaiser („Hotel Lux“, „Brecht“) für Bavaria Fiction, sowie Marcus Ammon und Frank Jastfelder für Sky Deutschland. Julia Jaensch (Bavaria Fiction) und Andreas Perzl (Sky Deutschland) fungieren als Producer. Den Weltvertrieb verantwortet NBC Universal Global Distribution.

Trailer und weitere Details unter sky.de

Freitag, 17.01.20 – Das Erste: WWDS?

Luise Heyer und Franz Dinda waren erstamalig zu Gast in der beliebten Quizshow „Wer weiß denn sowas?“. 

Sendetermin: Freitag, 17.01.20 – 18.00 Uhr / Das Erste  

Erfahren Sie mehr auf daserste.de

„Das Boot“: Ab dem 03.01.20 Free-TV-Premiere / ZDF

„Das Boot“ bleibt weiter auf Erfolgskurs. Nachdem die achtteilige Sky-Produktion Ende letzten Jahres seine erfolgreiche Pay-TV-Premiere gefeiert hat und in über 100 Länder lizenziert wurde, hat jetzt das ZDF die prominenten Sendetermine für die Premiere im Free-TV bekannt gegeben: Freitag, 3. Januar, 20.15 Uhr; ZDF: Episode 1+2Samstag, 4. Januar, 22.00 Uhr, ZDF: Episode 3+4Sonntag, 5. Januar, 22.15 Uhr, ZDF: Episode 5+6Montag, (...) 

„Das Boot“ bleibt weiter auf Erfolgskurs. Nachdem die achtteilige Sky-Produktion Ende letzten Jahres seine erfolgreiche Pay-TV-Premiere gefeiert hat und in über 100 Länder lizenziert wurde, hat jetzt das ZDF die prominenten Sendetermine für die Premiere im Free-TV bekannt gegeben:

  • Freitag, 3. Januar, 20.15 Uhr; ZDF: Episode 1+2
  • Samstag, 4. Januar, 22.00 Uhr, ZDF: Episode 3+4
  • Sonntag, 5. Januar, 22.15 Uhr, ZDF: Episode 5+6
  • Montag, 6. Januar, 22.15 Uhr, ZDF: Episode 7+8

Erfahren Sie mehr unter zdf.de

Bambi 2019 – Laudatio

Die 71. Bambi-Verleihung fand am 21. November 2019 im Festspielhaus Baden-Baden statt und wurde live im Ersten übertragen.  Als „Schauspielerin National“ wurde Luise Heyer ausgezeichnet, den Preis übergab ihr Franz Dinda, der in seiner Laudatio emotional wurde: „Ich war nicht nur bei „Westwind“ Zeuge der unglaublichen Tiefe, die du deinen Rollen schenkst“, er lobte auch ihre Performance (...) 

Die 71. Bambi-Verleihung fand am 21. November 2019 im Festspielhaus Baden-Baden statt und wurde live im Ersten übertragen. 

Als „Schauspielerin National“ wurde Luise Heyer ausgezeichnet, den Preis übergab ihr Franz Dinda, der in seiner Laudatio emotional wurde: „Ich war nicht nur bei „Westwind“ Zeuge der unglaublichen Tiefe, die du deinen Rollen schenkst“, er lobte auch ihre Performance in „Das schönste Paar“ und „Der Junge muss an die frische Luft“.

Und die Schauspielerin, sonst so souverän, bekam bei ihrer Dankesrede eine ganz zittrige Stimme.

Mehr unter bambi.de

10. Dezember 2019: ReimRaum-Ausstellung im Daimler-Salon

Am 10.Dezember stellte Franz Dinda zum dritten Male in diesem Jahr Teile seines Kunstprojekts ReimRaum aus. Im Rahmen der Daimler-Nachhaltigkeit-Eventreihe „BE A MOVER“ bekam ein ausgewähltes Publikum die ungewöhnlichen Reim-Maschinen Dindas nicht nur zu sehen, sie konnten diese auch aktiv ausprobieren. Die Resonanz war überwältigend. 

Am 10.Dezember stellte Franz Dinda zum dritten Male in diesem Jahr Teile seines Kunstprojekts ReimRaum aus.

Im Rahmen der Daimler-Nachhaltigkeit-Eventreihe „BE A MOVER“ bekam ein ausgewähltes Publikum die ungewöhnlichen Reim-Maschinen Dindas nicht nur zu sehen, sie konnten diese auch aktiv ausprobieren. Die Resonanz war überwältigend.

Foto: © Daimler