ZDF, 18.02.2023, 20:15 Uhr: „München Mord – Damit ihr nachts ruhig schlafen könnt“

Ein mutmaßlicher Mörder (Franz Dinda) hat Kommissarin Flierl (Bernadette Heerwagen) in seiner Gewalt. Für sie sieht er aus wie Omar Sharif in jung, für Schaller (Michael Mittermeier) riecht das Ganze eher nach „Stockholm-Syndrom“. Da könnte er ausnahmsweise mal falsch liegen. Schneller als üblich kommt der Krimi-Plot zur Sache. Auch ist eine so langandauernde Bedrohung einer der drei Hauptfiguren in dieser etwas anderen Krimi-Reihe bisher noch nicht dagewesen.

Für Franz Dinda ein Wiedersehen mit alten Bekannten: So präsentierten sich Bernadette Heerwagen und er 2015 in „Der Bankraub“ als Paar, mit Alexander Helds spielte er in „Die Spiegelaffäre“ und 2009 neben Marcus Mittermeier in „Der Staatsanwalt – Abgeschirmt“

„München Mord – Damit ihr nachts ruhig schlafen könnt“
ZDF / Reihe / Krimi 
EA: 11.2.2023, 10 Uhr (ZDF-Mediathek); 18.2.2023, 20.15 Uhr (ZDF) 
Mit Bernadette Heerwagen, Marcus Mittermeier, Alexander Held, Franz Dinda, Christoph Süß, Andreas Lust, Anton Algrang, Kathrin Anna Stahl, Veronika von Quast, Felix Hellmann 
Drehbuch: Thomas O. Walendy 
Regie: Jan Fehse 
Kamera: Michael Wiesweg 
Szenenbild: Irene Edenhofer-Welzl, Katja Rotrekl 
Kostüm: Theresia Wogh 
Schnitt: Manuel Reidinger, Ernst Lattik 
Musik: Stephan Massimo 
Redaktion: Karina Ulitzsch 
Produktionsfirma: TV60 Filmproduktion – Sven Burgemeister

Mehr zur Reihe hier
Quelle: Tittelbach.tv